Ab und zu werde ich hier Workshops anbieten, diese werden sich rund um das Thema Trauer und Tod drehen. Kostenpunkt werden für 2-3 Stunden 50 Euro sein, es wird ein Zertifikat und ein Handout für jeden Teilnehmer geben.

Geplant sind zur Zeit zwei verschiedene Workshops, einmal zum Thema “Männer trauern anders” und einmal “Richtiger Umgang mit trauernden Eltern”.

Mir persönlich liegen diese zwei Themen sehr am Herzen, da ich selbst eine Sternenmama bin und mein Mann und ich haben so unterschiedlich getrauert, dass dies fast unsere Ehe gekostet hätte. Jeder trauerte auf seine ganz eigene Art und Weise und wir dachten, dass wir dadurch nicht gemeinsam trauern könnten. Aber es geht und wie das genau funktionieren kann, erkläre ich euch in meinem Workshop.

Auch der Umgang mit mir als trauernder Mutter, die ihre Kinder im 1. Trimester verloren hat (8. und 12. SSW), war mehr als unschön. Für viele war diese Trauer unverständlich und dauert viel zu lange. Doch Trauer hat kein Ablaufdatum., denn der Verlust des geliebten Kindes dauert ein ganzes Leben lang und genauso lange dauert die Trauer. Sie wird mit der Zeit weniger intensiv und schmerzhaft, aber sie wird niemals vergehen. In meinem Workshop geht es darum, zu wissen was sich verwaiste Eltern wünschen und welche Worte und Taten man lieber sein lassen sollte.

Workshop “Männer trauern anders”

In diesem Leitfaden sind Tipps für die PartnerInnen von trauernden Männern aufgeführt. Meistens sind die Männer nach außen hin eher abgeklärt und kühl, aber innerlich sieht das ganz anders aus.

Der “Männer trauern anders” Online-Workshop findet am 30.04.21 um 18 Uhr statt. Ihr könnt euch hierfür gerne per E-Mail bei mir mit euren Kontaktdaten anmelden. Anschließend schicke ich euch eine Rechnung mit der bitte den Geldbetrag von 50 € zu überweisen zu. Nach Geldeingang bekommt ihr den Zugangslink von mir auch per E-Mail. Nach dem Workshop stelle ich euch per E-Mail noch das Handout und Zertifikat zur Verfügung.

Workshop “Richtiger Umgang mit trauernden Eltern”

In diesem Leitfaden sind Tipps für einen liebevollen Umgang mit Sterneneltern aufgeführt. Er richtet sich an angehörige, Freunde und Bekannte von trauernden Eltern, die ihr Kind, während der Schwangerschaft oder nach der Geburt los lassen mussten.

Der “Richtiger Umgang mit trauernden Eltern” Online-Workshop findet am 12.05.21 um 18 Uhr statt. Ihr könnt euch hierfür gerne per E-Mail bei mir mit euren Kontaktdaten anmelden. Anschließend schicke ich euch eine Rechnung mit der bitte den Geldbetrag von 50 € zu überweisen zu. Nach Geldeingang bekommt ihr den Zugangslink von mir auch per E-Mail. Nach dem Workshop stelle ich euch per E-Mail noch das Handout und Zertifikat zur Verfügung.

Workshop “Was Kinder in ihrer Trauer brauchen”

Der “Was Kinder in ihrer Trauer brauchen” Online-Workshop findet am 21.05.21 um 18 Uhr statt. Ihr könnt euch hierfür gerne per E-Mail bei mir mit euren Kontaktdaten anmelden. Anschließend schicke ich euch eine Rechnung mit der bitte den Geldbetrag von 50 € zu überweisen zu. Nach Geldeingang bekommt ihr den Zugangslink von mir auch per E-Mail. Nach dem Workshop stelle ich euch per E-Mail noch das Handout und Zertifikat zur Verfügung.

Leitfaden Depression

Dieser Leitfaden richtet sich an Angehörige und das Umfeld von an Depressionen erkrankten Menschen. Hier wird erklärt was eine Depression ist, was mögliche Symptome sein können und wie Sie der depressiven Person unterstützend beistehen können.

 

Schulung für ErzieherInnen in KiTas

 

Die Schulung soll es ErzieherInnen ermöglichen den Kindern das Thema Abschied, Tod und Trauer näher zu bringen. In der Schlungsmappe wird genau angesprochen wann Kinder trauern und wie sich ihre Trauer äußert. Sie bekommen einen Latfaden an die Hand, der es Ihnen ermöglicht die Kinder perfekt zu betreuen in dieser Zeit.

Es sind  außerdem spielerische Gestaltungsmöglichkeiten in der Schulung enthalten wie z.B. Spiele, Lieder und Gebete. Auch kreative Aktionen wie Trostboxen, Trauertisch u.v.m sind in der Schulung enthalten, die gemeinsam mit den Kindern durchgeführt werden können.

Ebenso Buchtipps und Texte um die Eltern zu informieren.

Die Schulung dauert in der Regel 4-6 Stunden, je nach Anzahl der Teilnehmer und Interaktion. 

Pro Teilnehmer sind Kosten in Höhe von 260 Euro angesetzt. Sie erhalten den Schulungsordner mit dem Leitfaden von mir und eine zugesagte Beratung im Anschluss bei Bedarf.  

Aufgrund Corona kann die Schulung via Zoom stattfinden. Für die Schulung können Fortbildungspunkte erworben werden, dies ist allerdings noch in der Prüfung. 

Eine Anmeldung ist im voraus notwendig.